+49 33205 2249 09 Mo-Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr

Kunststofffolien für Glasfenster oder Türen

Glas-Fensterfolien in verschiedenen Mustern

Sichtschutz für Glas durch selbstklebende Kunststofffolien

Einfach montiert verwandeln Sie mit Fensterfolien in wenigen Sekunden Fenster und Glastüren in dekorative Hingucker. Die Folien sind für innen und außen verwendbar, lassen sich leicht verarbeiten und können auch unkompliziert wieder entfernt werden. Dekorative Fensterfolien zum Bekleben von Fenstern, Türen oder Duschkabinen gibt es in verschiedenen Mustern. So werden Glasflächen ganz einfach blickdicht.

Mit der Montageflüssigkeit werden Fenster und Folien zur Montage vorbereitet. Die zugeschnittenen Folien können danach auf der Glasfläche positioniert werden und sind nach dem Trocknen dauerhaft fest.

Fragen Sie bei hier bei M-tec technology nach verschiedenen Mustern und Größen.

M-tec Fensterfolien

Fenster Sichtschutz durch selbstklebende Folien

Tipps und Hinweise zur Montage von Fensterfolien

  • Messen Sie Ihre Glasfläche exakt aus.
  • Ziehen Sie für Ihre Bestellmaße in der Höhe und Breite je einen Zentimeter ab.
  • So erhalten Sie an jeder Seite einen halben Zentimeter Abstand zum Glas Rand oder der Dichtung.
  • Tragen Sie die Bestellmaße auf der M-tec Fensterfolien Seite ein.
  • Nach kurzer Zeit erhalten Sie von M-tec technology einen exakt geschnittenen Bogen mit Ihrer Glasfolie.
  • Denken Sie daran, die Montageflüssigkeit mit zu bestellen. Die Rakel für die Montage wird mitgeliefert.

Montage der Glasfolie oder Fenterfolie

Für die Montage der Folie benötigen Sie folgende Materialien:

  • Fensterreiniger
  • einen Glashobel
  • Wischtücher
  • das Montagkonzentrat
  • eine Sprühflasche (wird zum Montagekonzentrat mitgeliefert)
  • Rakel (wird mitgeliefert)

Vorgehensweise:

  • Reinigen Sie Ihre Glasfläche gründlich mit Glashobel und Fensterreiniger.
  • Zum Schluss sollten Sie die Glasfläche noch einmal mit Wasser besprühen und dies danach abziehen.
  • Mischen Sie das Montagekonzentrat nach Anleitung 1:10 mit Wasser und füllen Sie dies in die Sprühflasche.
  • Rollen Sie Ihre Fensterfolie aus und ziehen Sie die Schutzfolie ab.
  • Besprühen Sie die Klebeseite der Folie und die Glasfläche mit Montageflüssigkeit.
  • Nun können Sie die Folie auf Ihre Glasfläche legen.
  • Durch die Montageflüssigkeit lässt sich die Folie noch verschieben und so exakt positionieren.
  • Sprühen Sie die Folie nochmal ein, damit die Rakel besser gleitet.
  • Von der Folien Mitte aus drücken Sie mit der Rakel die Luft- und Wasserblasen heraus.
  • Bei Motiv Glasfolien lassen Sie am besten das Übertragungspapier ein paar Stunden an der Glasfläche trocknen und ziehen es dann vorsichtig ab.

M-tec technology wünscht Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Glas Dekor Folie als Fenstersichtschutz.