+49 33205 2249 09 Mo-Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr

Montageanleitung: Einflechten der M-tec print® Streifen

Montageanleitung M-tec print Sichtschutzstreifen

Die M-tec print® Zaunblendenstreifen werden einfach in die Maschen des Gittermattenzauns eingeflochten. Mit ihrer Höhe von 19 cm Höhe passen sie genau in die üblichen Gittermattenzäune mit einem Stababstand von 20 cm. Die M-tec print® Sichtschutzstreifen sind mit einer Länge von 2,85 m ausreichend lang, um passgenau und mit fortlaufendem Motiv in den Doppelstabzaun eingeflochten zu werden. Je 3er Pack sind die Streifen mit den Buchstaben A, B und C nummeriert. Die Motiv Streifen M-tec print® werden, der Nummerierung folgend, von oben nach unten in den Zaun geflochten. Die Enden der Streifen werden auf jeder Seite umgeschlagen, ein bis zwei Vertikalstreben auf der anderen Seite der Gittermatte zurück geflochten und mit der mitgelieferten Befestigungsschiene am Zaun befestigt.

Befestigung der M-tec print® Sichtschutzstreifen mit Befestigungsschienen (Clipse)

Flechtanleitung M-tec print Sichtschutzstreifen Schema

Ist eine Gitterreihe fertig, wird der Zaunblendenstreifen ein oder zwei Stäbe zurückgeflochten. Dadurch können Temperatur-Spannungen ausgeglichen werden. Die Befestigung erfolgt pro Bahn mit zwei Befestigungsschienen.

M-tec technology Befestigungsschienen halten die Zaunblendenstreifen sicher am Gittermattenzaun

Befestigung M-tec print Sichtschutzstreifen mit M-tec Befestigungsschienen

Zur Sicherheit lassen Sie knapp einen halben Zentimeter Material nach der Befestigungsschiene überstehen. So hält die Klemmschiene Ihren Sichtschutz zuverlässig am Zaun. Zu jedem Streifen werden 2 Befestigungsklemmen mitgeliefert. Sollten Sie eine andere Farbe der Klemmen wünschen, ist das auch kein Problem. Sprechen Sie uns an.

Die Befestigungsschienen sind versprödungssicher und UV-beständig.

M-tec print® Motivstreifen